Zielgruppe

Die Tagung richtet sich vor allem an Erzieher/innen, Studierende, Praktikanten und Schüler/innen der Fachschulen und Hochschulen für Sozialpädagogik, Sprachförderkräfte, Kinder- und Jugendsozialarbeiter/innen, Schulsozialarbeiter/innen, Übungsleiter/innen, Tagesmütter und Tagespflegepersonal. Ferner werden mit dem Programm Entscheidungsträger in Landkreisen, Kommunen, Unternehmen und Kindergarten- bzw. Schulträger angesprochen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten nach der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung für ihr Portfolio.