Fachtagung Sprache

Informationen zur nächsten Fachtagung Sprache finden Sie hier demnächst.

 

Impressionen 2016

Die Fachtagung Sprache ist seit neun Jahren ein Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Stadt Heidenheim an der Brenz. Vorträge und Workshops von hoch qualifizierten Referentinnen und Referenten bieten dem Fachpublikum wertvolle Anregungen. Ideen und Hilfen zur Gestaltung der täglichen Arbeit.

Unter dem Motto „Vielfalt als Chance – Zum Umgang mit Mehrsprachigkeit!“ stand die Fachtagung Sprache 2016.
Welche Rahmenbedingungen und Erziehungsprinzipien müssen berücksichtigt werden, damit Kinder erfolgreich zwei- und mehrsprachig aufwachsen können? Wie ist (früher) Zweit- bzw. Fremdspracherwerb im Elementar- und Primarbereich leistbar? Wie kann Sprachförderung durch Bewegung(sspiele) gelingen? Der Austausch zwischen Theorie und Praxis stand auch dieses Mal wieder im Fokus. Bei der Podiumsdiskussion mit Experten kamen auch die Teilnehmer/innen zu Wort und konnten Ihre Anliegen und Erfahrungen, Fragen und Probleme direkt auf der Bühne mitdiskutieren. Sportlich ging es auch wieder in den zahlreichen Bewegungs-Workshops her. Spielerisch wurden Wörter in Silben zerlegt und gleichzeitig Koordination und Geschicklichkeit durch Bewegung trainiert. Lustige Verse, Lieder und Tänze wurden geübt, um diese gleich am kommenden Arbeitstag gemeinsam mit den Kindern zu lernen.Aber auch theoretische Ansätze wurden bearbeitet: die Auswirkungen von modernen Medien auf die Kindesentwicklung, wie der Schriftspracherwerb in der Zweitsprache funktioniert oder wie man die Eltern mit einbezieht, u.v.m..

 

© Fotograf: Daniel Schmidt, Kangu Design 

Diskussionsrunde am 3.6.2016

 

 

Messestand Heidenheimer Modell

 

Workshop Stimme Prof. Marc Aisenbrey

 

Bewegungs-Workshop Peter Pastuch