04.06.2016

Plenum 3

Moderation
Markus Brock, Südwestrundfunk

14.00 Uhr

Kurzpräsentationen der Workshop-Referenten/-innen des zweiten Tages Teil 2

14.30 Uhr

Parallel stattfindende Workshops und Vorträge

PortalA3Doppelter Erstspracherwerb

A.3.1 - Im bewegten Spiel Sprache erleben und stärken!

(Praxis-Workshop: Bewegung, Übergang Kita/Grundschule)

Peter Pastuch
sport creativ, Kühsen

PortalB3Deutsch als Zweit- und Fremdsprache

B.3.1 - Der lachende Morgenkreis - Lieder, Verse und lustige Morgenkreisspiele

(Elementarbereich/Bewegung)

Elke Gulden
Institut Elke Gulden, Stuttgart

Weitere Informationen

AUSGEBUCHT 

 

B.3.2 - Verschiedene Sprachen - gemeinsames Spiel: Sprachvermittlung durch Lieder und Bewegung im Vor- und Grundschulalter

(Übergang Kita/Grundschule)

Dr. Gerlind Belke
Technische Universität Dortmund

Weitere Informationen

AUSGEBUCHT

PortalC3Didaktische Ansätze im Kontext Neuer Migration

C.3.1 - Die Kultur der Familie - Ängste, Sehnsüchte, Traumata von Asyl suchenden Familien und ihren Kindern

(Übergang Krippe/Kita)

Cornelia Korreng
Institut für Entwicklung - Bildung - Erziehnung, Buchbach

AUSGEBUCHT

PortalD3Bewegte Sprache

D.3.1 - Bunte Gesichter erzählen

Heike Schiele, Lissy Unseld
Heidenheimer Sportbund 1846 e.V.

Ort: Bewegungsraum der Bergschule (Busshuttle)

DIESER WORKSHOP FINDET LEIDER NICHT STATT.

16.00 Uhr

Kaffeepause und Messebesuch

Plenum 4

Moderation
Markus Brock, Südwestrundfunk

16.15 Uhr

Neue Technologien und methodisch-didaktische Ansätze zur Stärkung von Bildungsqualität, insbesondere von Sprachkompetenz

Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis
Freie Universität Bozen & Moscow State Pedagogical University

17.00 Uhr

Ende der Veranstaltung